Tagged: Archiv

Der Einbruch des Singulären. Arlette Farge und die Co-Autorschaft des Archivs

Timo Luks – Historiker*innen gehen ins Archiv und berichten von ihren Funden. Bei Arlette Farge steht die Archivalie für einen Einbruch des Singulären: eigensinnig, sperrig, eine Provokation für jeden Versuch allgemeiner Theoriebildung. Wie verändern sich Theoriearbeit und Schreibweisen, wenn wir – mit Farge – die Co-Autorschaft der Archivalie anerkennen?
Post in English Beitrag in Deutsch